Leistungen

 
 
 

Unsere Hauptleistungen


Inspektion nach Herstellerangabe

Wir führen eine professionelle Sicht- und Funktionsprüfung Ihres Fahrzeugs durch, die über 100 Punkte beinhaltet, wie z.B.:

  • Licht und Elektronik
  • Auspuff
  • Reifen
  • Karosserie und Fahrzeuginnenraum
  • Fahrwerk und Bremsen
  • Motorraum
  • Kosten: 49,90 € zzgl. Material

Wie oft sollten Sie die Inspektion durchführen lassen?
Siehe Scheckheft, alle 15.000 – 30.000 km oder 1x im Jahr


Reifenservice

Der Reifenservice beinhaltet:

  • Reifenwechsel
  • Prüfung und Korrektur des Reifendrucks
  • Messung der Profile
  • Kostenlose Wuchtkontrolle
    Wofür auswuchten? – unnötiger Verschleiß und ungleichmäßige Abnutzung der Reifen wird vermieden. Vermeidet unnötige Vibrationen und verhindert so einen vorzeitigen Verschleiß vieler Bauteile wie Fahrwerkslager und Stoßdämpfer (Auswuchten ab 3,00 €).
  • Sichtprüfung der Bremsanlage
  • Kosten: 17,90 €

Wann sollten die Reifen erneuert werden?

  • Laut Gesetz ab einer Profiltiefe von 1,6 mm
  • Wir empfehlen eine Profiltiefe von 4 mm um Ihre Verkehrssicherheit zu gewährleisten

Reifenmontage

  • Wir montieren Felgen bis 23 Zoll
  • Randflatreifen sind bei uns ebenfalls möglich

Reifeneinlagerung

  • Trockener dunkler und kühler Raum
  • Kein Reifen schleppen, kein Platzproblem
  • Sichtprüfung bei jeder Einlagerung
  • Auf Wunsch mit Radwäsche bzw. Felgenreinigung
  • Kosten: 26,00 € je Satz


Achsvermessung

Die gesamte Achsgeometrie des Fahrwerks wird geprüft und ggfs. korrigiert.

Die Achsvermessung inkl. Einstellung beinhaltet:

  • Sichtprüfung der Reifenprofile
  • Exakte elektronische Vermessung aller Räder
  • Einstellung auf die vom Hersteller vorgegebenen Geometrie-Daten

Ein Protokoll mit Vorher-Nachher-Vergleich erhalten Sie bei uns kostenlos.
Wir nehmen grundsätzlich die Prüfung ohne notwendige Einstellung vor.

Durch eine korrekte Achseinstellung leben Ihre Reifen länger, das Fahrzeug verbraucht weniger Kraftstoff und der Verschleiß an Radaufhängung, Federn, Stoßdämpfern etc. wird verringert.

Wann sollte eine Achsvermessung durchgeführt werden?
Wenn Sie selbst Probleme beim Fahrverhalten feststellen, insbesondere nach Auffahrschäden oder kleineren Unfällen.

Hinweise auf eine notwendige Achsvermessung sind:

  • polternde Geräusche
  • schlechter Geradeauslauf
  • Quietschen in der Kurve
  • schwammiges Lenkverhalten
  • schief stehendes Lenkrad
  • Kauf von Neureifen
  • Kosten: Vorderachse ab 69,00 €, Vorder- und Hinterachse ab 89,00€


Bremsflüssigkeitswechsel

Der Bremsflüssigkeitswechsel beinhaltet:

  • Alte Bremsflüssigkeit ausspülen
  • Spülen des Systems
  • Entlüftung der Bremsanlage
  • Sichtprüfung der Bremsscheiben sowie Kontrolle der Bremsbeläge
  • Umweltgerechte Entsorgung der alten Bremsflüssigkeit
  • Befüllung mit neuer Bremsflüssigkeit
  • Überprüfung der Bremsleistung auf dem Bremsprüfstand
  • Kosten: ab 29,90 €


Ölwechsel

Das Motoröl ist das Lebenselixier des Motors. Es schmiert und schützt Ihren Motor, erhöht seine Lebensdauer und verleiht Ihrem Fahrzeug somit optimale Motor- und Fahrleistung.
Deshalb sollte es regelmäßig im Rahmen eines Ölwechsels ersetzt werden. Wir verwenden ausschließlich Top-Markenöl von CASTROL.

Was bei uns zum Ölwechsel dazu gehört:

  • Altöl ablassen
  • Ölfilter erneuern
  • Dichtungsringe tauschen
  • Frisches Öl auffüllen
  • Altöl umweltgerecht entsorgen
  • Ölwechselintervallanzeige zurückstellen
  • Kosten: Ölwechsel inklusive Bosch Filter und 4 Liter Castrol Öl
    • 10W40 29,90 €
    • 5w40C3 39,90 €
    • 5W30 Ford 49,90 €
    • 5W30 Longlife 59,90 €

Warum kann ich bei einem regelmäßigen Ölwechsel bares Geld sparen?
Der Motor hat danach ein geringeren Verschleiß, dadurch wir der Korrosionsschutz verbessert und der Kraftstoffverbrauch wird geringer durch optimale Motorschmierung. Zudem verbrauchen Sie weniger Öl durch die Ölerneuerung.
Sie können dadurch die gesamte Leistung Ihres Kfz ausschöpfen und der Motor startet im Winter leichter.


Klimaservice

Der Klimaservice beinhaltet:

  • Sichtprüfung aller Komponenten
  • Prüfung der Leistungsfähigkeit durch Messen der Betriebsdrucke
  • Messung der Düsenaustrittstemperatur
  • Funktionsprüfung vor und nach der Klimaanlagenwartung
  • Wechsel und vollständiges Auffüllen des Kältemittels (nicht im Preis enthalten)
  • Dichtheitsprüfung
  • Bei Bedarf Austausch des Innenraumfilter (nicht im Preis enthalten)

Warum muss meine Klimaanlage gewartet werden?
Jährlich gehen bis zu 15 Prozent des Kältemittels durch Schläuche und Verbindungselemente am Kompressor verloren. Wird dieser Kältemittelverlust nicht durch regelmäßige Klimaanlagenwartung ausgeglichen, muss Ihre Anlage höhere Belastungen tragen. Zu wenig Kältemittel führt also zu unzureichender Kühlung im Fahrzeuginnenraum und – da das Kältemittel auch für die Schmierung beweglicher Teile sorgt – langfristig zu Bauteilschäden an Ihrer Anlage.

Wie oft sollte eine Klimaanlagenwartung erfolgen?
Wir empfehlen eine Klimaanlagenwartung alle 2 Jahre.

Klimaanlagendesinfektion

Die Verdampfer der Klimaanlagen sind ideale Nährböden für Bakterien, Pilze und Keime. Diese gelangen leicht in die Luft und können zu allergischen Reaktionen führen. Deshalb sollten Sie regelmäßig Ihre Klimaanlage desinfizieren lassen.
Unsere Leistungen beinhalten:

  • Professionelles Desinfizieren des Verdampfers
  • Prüfung des Innenraumfilters

Anzeichen für Bakterien und Pilzbefall

  • feucht-muffiger Geruch
  • Symptome wie Husten, Niesen oder brennende Augen und eine laufende Nase sind erste Anzeichen einer allergischen Reaktion

Kosten

  • Klimaservice 39,90 € zzgl. Kältemittel
  • Klimaservice inkl. Klimadesinfektion für 59,90 € zzgl. Kältemittel


Hauptuntersuchung - HU

Die Durchführung der Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO erfolgt durch eine amtlich anerkannte Prüforganisation, bei Angelo Motors erfolgt dies durch den TÜV Rheinland.

Wird die Hauptuntersuchung mehr als 2 Monate nach dem Vorführtermin durchgeführt, erhöht sich die reine HU-Gebühr um 20% ihres Wertes.

Die Abgasuntersuchung können wir selbst für Sie durchführen.

Kosten: 110,00 € TÜV und AU

Wann muss die Hauptuntersuchung erfolgen?
Wann Ihre nächste Hauptuntersuchung fällig ist, können Sie leicht an der HU-Plakette auf dem hinteren Nummernschild ablesen: Die Angabe des Jahres befindet sich im Zentrum der Plakette, die Zahl oben in der Mitte bezeichnet den Monat. Auch in Ihrem Fahrzeugschein ist der Termin vermerkt.

Die erste Prüfung eines neuen PKW steht nach drei Jahren an, das Intervall für alle weiteren Hauptuntersuchungen beträgt zwei Jahre.

Welche Strafen drohen, wenn meine HU abgelaufen ist?

  • Zwei bis vier Monate: 15,00 € Verwarnungsgeld
  • Fünf bis acht Monate: 25,00 € Verwarnungsgeld
  • Mehr als acht Monate: 60,00 € und 1 Punkt in Flensburg


Weitere Leistungen

  • Karosserie und Unfallreparaturen
  • Kfz-Reparaturen aller Fabrikate
  • Motor Diagnose/Fehlerspeicher auslesen 19,90 €
  • Automatik-Getriebe Spülung  149,90 € zzgl. Material
  • Kfz- Mechanik und Elektrik
  • Autoteile und Zubehör
  • Motorinstandsetzung
  • Zahnriemenwechsel
  • Hifi/Soundsystem
  • Hol- und Bringservice
  • Autoglas-Service
  • Steinschlagreparaturen  in Verbindung mit Teilkasko 0,00 €
  • Sport Tuning
  • Bremsflüssigkeitsprüfung 0,00 €
  • Sicherheitscheck 9,90 €
  • Werkstattersatzwagen
  • Aufrüsten auf LPG-Gasanlage der Marke Prins